Berater*in für die Beratungsstelle LEUCHTLINIE (für den Standort Freiburg)

Die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V. betreibt die Fach- und Beratungsstelle LEUCHTLINIE, die seit dem 1. Januar 2016 Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Baden-Württemberg unterstützt. In den LEUCHTLINIE-Standorten Stuttgart und Freiburg arbeitet ein 9-köpfiges Team mit unterschiedlichen Stellenanteilen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Berater*in für die Beratungsstelle LEUCHTLINIE (1x 75% für den Standort Freiburg)


Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  1. (aufsuchende) Beratung von Betroffenen rechter, rassistischer, antisemitischer Gewalt in ganz BW
  2. Bedarfsklärung und psychische Stärkung der Ratsuchenden
  3. Soziale Begleitung und bei Bedarf Vermittlung z.B. an Rechtsanwält*innen
  4. Beratung und Unterstützung z. B. bei Antragsstellungen, im Strafverfahren und im Kontakt mit Behörden
  5. Case-Management, eigenständige Betreuung, Begleitung und Dokumentation der Fälle
  6. Aufbau und Pflege von Netzwerkstrukturen in BW
  7. Weiterentwicklung und Durchführung von Schulungen
  8. Interesse und Bereitschaft zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Erfahrung mit sozialen Medien

Die ganze Stellenausschreibung finden Sie hier.