Einmal Brainwash und zurück - Verschwörungsmythen erleben

Aufgepasst! An alle, die es genau wissen wollen. Ob Jugendliche*r oder junge*r Erwachsene*r. Wir haben da etwas für dich! 

Wer wir sind und was wir machen

Hallo, wir sind das Projektteam hinter dem Projekt Einmal Brainwash und zurück und wollen dir einmal das Projekt und alles, was es mit sich bringt vorstellen. Wir haben den Impuls verspürt, ein Projekt auf die Beine zu stellen, welches sich mit Verschwörungsmythen auseinandersetzt. Denn darin sehen wir gerade eine große Gefahr für unsere Demokratie.

Obwohl unsere Projektidee schon vor der Covid-19-Pandemie entstanden ist: Das Thema könnte nicht aktueller sein. Verschwörungsmythen sind in Krisensituationen, wie der aktuellen Corona-Pandemie, besonders attraktiv. Egal ob im Netz oder im Freund*innenkreis, jede*r von uns ist momentan konfrontiert mit Misstrauen oder Verschwörungsglauben.

Hast du auch schon einmal über die Existenz von Echsenmenschen in deinem Freund*innenkreis diskutiert?

Im Projekt Einmal Brainwash und zurück beschäftigen wir uns gemeinsam mit euch mit den Fragen, wieso Verschwörungsideen so attraktiv sind, welche Gefahren sie bergen und ob bzw. wie wir ohne sie auskommen.

Dazu entwickeln wir eine reale und virtuelle „Erlebniswelt“ zur Auseinandersetzung mit Verschwörungsmythen und verwandten Themen, wie Antisemitismus, Rassismus und Fake News. Die „Erlebniswelt“ richtet sich an Kinder und Jugendliche und soll euch in den Bann ziehen, erstaunen und irritieren!

Du willst es ganz genau wissen und bist zwischen 16 und 27 Jahren?

Dann werde zum Conspiracy Buster. Ab dem 20. April 2021 stehen dir verschiedene Module zur tiefgründigen Auseinandersetzung mit Verschwörungsmythen bereit. Wir schauen uns an, was Verschwörungsmythen sind, welche es gibt, wie sie funktionieren und was dahintersteckt. Außerdem lernst du einen Umgang mit Menschen, die an Verschwörungsmythen glauben und weißt, auf was es in Gesprächen ankommt.

Falls du am Ende aller Module Lust hast das Projekt weiter zu begleiten, hast du die Chance als Conspiracy Buster andere Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem eigenen Weg durch die Verschwörungsmythenwelt zu begleiten.

An folgenden Terminen wirst du zum Conspiracy Buster: 

20. April 202118:30-20:00 Uhr
04. Mai 202118:00-20:00 Uhr
18. Mai 202118:00-20:00 Uhr
01. Juni 202118:00-20:00 Uhr
15. Juni 202118:00-20:00 Uhr
19. Juni 2021   13:30-17:30 Uhr
03. + 04. Juli 2021  Teamwochenende

Du hast an den Terminen keine Zeit und hast trotzdem Lust auf das Projekt, dann melde dich sehr gerne bei uns.

Alle Termine und die neuesten Infos rund um das Projekt findest du auch nochmals auf unserem Instagramprofil einmal_brainwash_und_zurueck. Lasst gerne ein Abo da!

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns, wenn du dich bei uns meldest. 

Wenn du Conspiracy Buster werden willst, dann schreib uns eine kurze Mail oder per Instadirect. Nachdem wir deine Nachricht erhalten haben, bekommst du weitere Infos und die Zugangsdaten zugeschickt. 

Kontaktdaten

Einmal Brainwash und Zurück

Instagram: einmal_brainwash_und_zurueck

Mail: brainwash(Replace this parenthesis with the @ sign)tgbw.de                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

 

 

Twitter: @EinmalBrainwash