Bundesfreiwilligendienst

Was ist der Bundesfreiwilligendienst?

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Bildungs- und Orientierungszeit, die helfen kann das Leben in Deutschland besser kennen zu lernen. Die Anforderungen des Bundesfreiwilligendienstes sind eine Mindestbeschäftigung von 6 und maximal 18 Monaten. Leistungen des Bundesfreiwilligendienstes sind: kontinuierliche Begleitung durch feste Ansprechpersonen, Bildungstage, Taschengeld, Kranken-/Unfall-/Renten-/ und Pflegeversicherung, Urlaubstage. Wir sind offen für alle Interessierten, unabhängig ihrer Ethnie und ihrer Religionszugehörigkeit.

 

Welche Aufgaben kommen auf mich zu?

Die Aufgaben sind vielfältig! Die Bundesfrewilligendienstleistenden sind eine aktive Stütze in der Büroorganisation und -verwaltung. Außerdem bekommen sie die Möglichkeit auch selbstinitiativ bei der breitgefächertern Projektarbeit der tgbw dabei zu sein.

 

Interesse? Dann melde dich bei uns!

Bundesfreiwilligendienstleistende sind immer herzlich bei uns willkommen! Wenn auch du vor deiner Ausbildung, oder deines Studiums einen Bundesfreiwilligendienst antreten möchtest, dann bewirb dich bei uns! Hierzu kannst du Marcus Tomek entweder eine Mail schreiben oder anrufen.

Kontakt

Marcus Tomek
Projektleitung

 

Ansprechpartner

Marcus Tomek
Tel.: +49 711 888999-11
Fax: +49 711 888999-20
Mail: marcus.tomek(Replace this parenthesis with the @ sign)tgbw.de