Neues tgbw-Projekt:

“Deine Meinung zählt” -Die integrative Bedeutung der Meinungs- und Pressefreiheit

Die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg möchte mit dem Projekt „Deine Meinung zählt!“ vom 01.01.2021 bis 31.12.2023 jungen Geflüchteten und Migrant_innen die Bedeutung und den Wert der Presse-, Informations- und Meinungsfreiheit bekannter und bewusster machen und sie für die Ausübung dieser Grundrechte begeistern und befähigen.

Die Teilnehmer_innen sollen im Projekt erleben und erkennen können, welche Chancen und Möglichkeiten sie selbst durch die garantierte Presse- und Meinungsfreiheit in den Händen halten und es soll ihnen die aktive Teilhabe an der Meinungsbildung und an der Berichterstattung ermöglicht werden. Dabei sollen sie aber auch die daraus erwachsenden Verantwortungen kennen, anzunehmen und auszuüben lernen.

Methodisch wird das Projekt auf drei Wegen umgesetzt:

  1. Thematische Workshops mit Medienprofis
  2. Monatlich veranstaltete Debattierclubs
  3. Veröffentlichte “Interviews des Monats”

Hauptzielgruppe sind Jugendliche ab 16 und junge Erwachsene bis 27 Jahren mit unterschiedlichem Bildungsniveau. Junge Frauen sollen mind. ein Drittel der Teilnehmenden ausmachen.

Die Projektergebnisse werden in einer Handreichung und Methodenheft zu Presse- und Meinungsfreiheit sowie in einem Glossar von integrativen Wörtern zusammengefasst werden.

Sie haben Lust bei diesem Projekt dabei zu sein? Dann melden Sie sich bitte direkt an uns!

Projektleitung:

Bojana Spalevic

eMail: bojana.spalevic(Replace this parenthesis with the @ sign)tgbw.de