#DYP – DEEP Young Parliament geht in die dritte Runde – JuLeiCa Ausbildung für Geflüchtete

Von 26. Februar 2020Allgemein

***UPDATE*** Seit dem 18.03.2020 ist die JuLeiCa Reihe unterbrochen. Wir informieren Sie sobald wir die Reihe fortsetzen können.

Seit Frühjahr 2019 führt die tgbw mit ihren Kooperationspartner*innen eine Jugendleitungsausbildung für Jugendliche mit Flucht- und Migrationserfahrung durch. Die neue Ausbildungsreihe beginnt im Februar 2020 und deckt Themen ab wie „Gruppendynamik und Teambuilding“, „Erste-Hilfe-Kurs“, „Aufsichtspflicht“, „Rassismus und anti-GMF“ und „Partizipation und Genderrollen“. Nach der Grundausbildung unterstützt das Projektteam die Teilnehmer*innen bei der eigenverantwortlichen Umsetzung von Miniprojekten und organisiert Vernetzungstreffen mit politischen Akteuren.

 

#DYP wird von der tgbw in Kooperation mit dem Jugendwerk der AWO Württemberg, der Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit BW und dem Verein Pyramidea durchgeführt und von dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union kofinanziert.

 

Fragen können gern an danae.panissie(Replace this parenthesis with the @ sign)tgbw.de gerichtet werden.

Den Flyer finden Sie hier: https://bit.ly/2SxLJM8