Jugend bewegt

Mehr Teilhabe für Jugendliche

Das wichtigste Ziel von „Jugend bewegt“ ist es, junge Türkeistämmige, durch mehr Teilhabe an Partizipationsinstrumenten im Allgemeinen und bessere Mitbestimmung und Partizipation, dafür zu gewinnen, die hiesige Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

Dazu werden Jugendforen, als besonders jugendgerechte Form der Beteiligung durchgeführt, wodurch Themen, Bedarfe und auch potentiell engagierte Jugendliche identifiziert werden. Des Weiteren findet eine Befragung mit Hilfe eines Online-Fragebogens statt.

Zwei Jugendkongresse dienen der Bündelung der Ergebnisse und der Stärkung der Strukturen für die Beteiligung von Jugendlichen.

Kontakt

Marcus Tomek
Projektleitung

 

Ansprechpartnerin

Kerstin Müller
Tel.: +49 711 888 999 -32
Mail: kerstin.mueller(Replace this parenthesis with the @ sign)tgbw.de