Unsere Projekte

Leuchtlinie

Das Team und das Netzwerk von LEUCHTLINIE bietet Beratung und Hilfe für alle Menschen in Baden-Württemberg, die von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt betroffen sind oder Zeuge bzw. Zeugin einer solchen Tat wurden.

 

Erfahren Sie mehr

Andrej ist anders - Selma liebt Sandra

Wir sammeln in unserem Projekt Geschichten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterschiedlicher sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität mit und ohne Migrationshintergrund. Darüber hinaus bieten wir auch Beratung für sie an.

 

Erfahren Sie mehr

Patenschafts-
programm "Gemeinsam. Schaffen.

Gemeinsam schaffen, was allein manchmal nur schwer gelingt: Unter diesem Motto arbeiten viele Paten gemeinsam mit „ihren“ Geflüchteten an deren Integration in unserer Gesellschaft.

 

Erfahren Sie mehr

DEMO für Demokratie

Mit dem Projektvorhaben „DEMO für Demokratie“ möchte die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V. (tgbw) sich selbst und ihre Mitgliedsvereine in personeller, organisatorischer und infrastruktureller Hinsicht stärken.

 

Erfahren Sie mehr

Botschaft für Flüchtlinge

Die tgbw richtet eine „Botschaft für Flüchtlinge“ zur hauptamtlichen Unterstützung von ehrenamtlichen Geflüchtetenhelfer*innen mit Migrationshintergrund im Raum Stuttgart ein. Insgesamt werden an 12 Orten 24 Botschafter*innen aktiv sein.

 

Erfahren Sie mehr

ElEle - Gemeinsam
gegen Diskriminierung

Die tgbw baut mit einheimischen und migrantischen Akteuren, Verbänden und Institutionen ein nachhaltiges Antidiskriminierungsnetzwerk auf. Dieses Netzwerk entwickelt Strukturen u. Methoden zur Bekämpfung verschiedener Formen von Diskriminierung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Erfahren Sie mehr

TR in D

TR in D hat zum Ziel, junge Türkeistämmige aus unterschiedlichen gesellschaftspolitischen Lagern miteinander ins Gespräch zu bringen.

 

Erfahren Sie mehr

 

Da.Gegen.Rede

Qualifizierungsformate für Fachkräfte der Jugendarbeit zum Thema “Hate Speech”

 

Erfahren Sie mehr

 

Stark im Beruf

Mit unserem Projekt „Stark im Beruf“ wollen wir Mütter zu einer Ausbildung im Pflegebereich motivieren und sie dabei unterstützen, die Ausbildung durchzuhalten.

 

Erfahren Sie mehr

Mittendrin statt nur dabei

Wir beraten, begleiten und informieren im Raum Stuttgart Familien mit Migrationshintergrund, die Kinder und Angehörige mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung haben. Wir bieten passgenaue Hilfsangebote und Unterstützung.

 

Erfahren Sie mehr

My Parti-Klick

Migrantenorganisationen mit interkulturellen und religiösen Zugängen befördern einen Werte-Bildungs-Dialog durch Begegnung mit jungen Geflüchteten mittels neuer Formen der Partizipation.

 

Erfahren Sie mehr

 

Jugend bewegt

Jugend bewegt hat das Ziel, jungen Türkeistämmigen durch Partizipation und Teilhabe die Möglichkeit zu bieten, eine aktive gesellschaftspolitische Aufgabe zu übernehmen.

 

Erfahren Sie mehr

 

Welcome 2 Baden-Württemberg

Die tgbw führt im Rahmen des Projektes Schulungen zum Thema „Geflüchtete mit besonderem Schutzbedarf“ durch. Schwerpunkte dabei sind besondere Bedürfnisse auf Grund von unterschiedlicher sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität sowie von gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Behinderungen.

 

Erfahren Sie mehr

 

Bundes-
freiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Bildungs- und Orientierungszeit, die helfen kann das Leben in Deutschland besser kennen zu lernen. Bundesfreiwilligendienstleistende unterstützen die tgbw bei der Büroorganisation und der Projektarbeit.

 

Erfahren Sie mehr

Ran ans Leben

Wir wollen Menschen mit Behinderung und Migrationshintergrund Mut machen, das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Auch deren Umfeld wollen wir aktivieren: Mehr Verständnis und weniger Tabuisierung!

 

Erfahren Sie mehr

kNOw Hate Crime

kNOw Hate Crime fördert das zivilgesellschaftliche Engagement und die bürgerschaftliche Courage im Bereich der Hasskriminalität

 

Erfahren Sie mehr

We Are Mut

Mithilfe eines strukturierten Dialogs zwischen jungen Menschen und Vertretern aus der Politik soll das Thema “soziale Gerechtigkeit” verstärkt in das Bewusstsein getragen werden.

 

Erfahren Sie mehr