Qualifizierung für Geflüchtetenhilfe

Die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V. (tgbw) bietet in den kommenden Monaten eine umfangreiche Schulungsreihe für Personen an, die sich in der Hilfe und Unterstützung für Geflüchtete engagieren. Eine besondere Einladung ergeht an haupt- und ehrenamtliche Geflüchtetenhelfer und -Helferinnen mit Migrationshintergrund und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Migrantenorganisationen in Baden-Württemberg.

Das Schulungsprogramm enthält praxisnahe Vorträge, Workshops und Veranstaltungen, die allesamt im Stuttgarter Westen durchgeführt werden und für die Teilnehmer kostenfrei sind. Zusammen mit namhaften Experten und Fachleuten werden Inhalte wie Konfliktmediation, Traumabehandlung, Arbeitsmarkt und Wohnungssuche für Geflüchtete, Schritte des Asylverfahrens und viele weitere Themen bearbeitet.

 

Das Qualifizierungsprogramm der tgbw wird im Rahmen des bundesweiten Projekts „Heimat teilen plus“ durch das Bundesministerium des Innern gefördert.

Alle Angebote und die Termine sind abrufbar unter der Heimat Teilen Plus Projektseite .

Nähere Infos gibt es bei Projektleiterin Danaé Panissié: Tel. 0711-888 999 26, eMail: danae.panissie(Replace this parenthesis with the @ sign)tgbw.de

 

Heimat Teilen Plus – Schulungsprogramm 2017