Theaterstück „Die NSU – Monologe“ kommt nach Esslingen

Von 29. November 2018Pressemitteilungen

Publikumsgespräch mit MdL Wolfgang Drexler und Gökay Sofuoğlu

Das Theaterensemble „Bühne für Menschenrechte“ aus Berlin bringt am 04.12.2018 das Stück „Die NSU – Monologe“ nach Esslingen. Die Aufführung wird veranstaltet vom Jugend- und Kulturzentrum KOMMA in Kooperation mit der Beratungsstelle „LEUCHTLINIE“ der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg. 

Im November 2011 – also genau vor 7 Jahren – erfuhr die Öffentlichkeit von der Existenz der rechtsextremen Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“. Zehn Morde, 43 Mordversuche, drei Sprengstoffanschläge und 15 Raubüberfälle gehen auf das Konto der Terrorzelle.

Das Stück “Die NSU-Monologe” setzt die jahrelangen Kämpfe dreier Familien der Opfer des NSU durch die Form des dokumentarischen Theaters in Szene. Auf der Bühne ist die Rede von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat, von ihrem Mut, in der ersten Reihe eines Trauermarschs zu stehen, von der Willensstärke, die Umbenennung einer Straße einzufordern, und vom Versuch, die eigene Erinnerung an den geliebten Menschen gegen die vermeintliche Wahrheit der Behörden zu verteidigen.

Das Stück von Michael Ruf entstand durch ausführliche Interviews, lediglich gekürzt und ohne sprachliche Veränderungen – ein Werk zeitgenössischer Geschichtsschreibung, das auch sieben Jahre nach Entdeckung des NSU kaum an Aktualität verloren hat.

Im Anschluss an das Stück wird es ein Publikumsgespräch geben mit MdL Wolfgang Drexler (SPD), der als Vorsitzender den Untersuchungsausschusses „Rechtsterrorismus/NSU BW II“ des Landtags Baden-Württemberg leitet, sowie mit Gökay Sofuoğlu, dem Vorsitzenden der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg e.V.. Moderiert wird das Gespräch durch die Journalistin Kathrin Waldow.

Die Veranstaltung findet statt am  04.12.2018, von  19.00 – 21.00 Uhr, im KOMMA – Jugend und Kultur, Maillestraße 5-9, 73728 Esslingen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erwünscht unter nsu-monologe(Replace this parenthesis with the @ sign)komma.info