Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Let’s do Bundestag! Wie kann sich Deutschland gegen FakeNews und Hatespeech schützen?

Oktober 22 @ 10:00 - 16:00

frei

Möchtest Du für einen Tag in den Schuhen eines oder einer Abgeordneten stecken? Deine Meinung und Deine Haltung zum Thema „Klarnamenpflicht auf sozialen Netzwerken“ äußern? Interessiert es Dich, mehr über die praktischen Abläufe in Sachen Gesetzgebung oder Gesetzesänderung im Bundestag zu erfahren? Hast Du Lust, an einer spannenden Bundestagssitzung teilzunehmen und eine fruchtbare parlamentarische Debatte mit anderen Teilnehmenden zu führen?

Dann schließ Dich unserem Planspiel an! Verbringe einen spannenden Nachmittag mit einer multikulturellen Gruppe und lerne, was eine „Eröffnungsrede“ ist, wie eine „Beschlussempfehlung“ aussieht oder wie man einen “Gesetzentwurf“ verfasst. Mach mit in unserem Workshop und erfahre, wie die Ausschüsse funktionieren und die Parteien sich für eigene Ansichten im Deutschen Bundestag einsetzen.

*Die Veranstaltung spricht insbesondere Menschen mit Migrationsbiographie und Geflüchtete zwischen 16 und 27 Jahren an, aber auch alle weiteren Interessierte sind herzlich eigeladen und können sich gerne zum Planspiel anmelden.

Detailliertes Programm

Die Teilnahme ist kostenlos! Für Essen und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Eine kurze vorherige Anmeldung bis 15. Oktober 2022 ist notwendig und erfolgt bitte an folgende E-Mail-Adresse: bojana[.]spalevic[@]tgbw[.]de, mit dem Betreff „Let’s do Bundestag“.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Konrad-Adenauer-Stiftung statt.

Details

Datum:
Oktober 22
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
frei

Veranstaltungsort

Landesbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung
Lange Str. 51
Stuttgart, 70174 Deutschland

Veranstalter

Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V.